Linien für PPR Rohre

Die GermanTwinscrewS GmbH liefert Extruder für den Bereich von PPR Rohren. Bei der Herstellung dieser Rohre ist es üblich, sie mit einer Farbmarkierung zu versehen, so dass jede Monolinie immer einen Co-Extruder für Farbstreifen beinhaltet. Dieser ist schwenkbar direkt am Rahmen des Hauptextruders befestigt. Es werden folgende Größen angeboten:

Line 1 basiert auf den Einschneckenextruder GTS1-60-36 mit einem Schneckendurchmesser von 60mm und einem L/D Verhältnis von 36.

Linie 2 basiert auf zwei Einschneckenextruder GTS1-60-36 mit einem Schneckendurchmesser von 60mm und einem L/D Verhältnis von 36.

Linie 3 basiert auf den Einschneckenextruder GTS 1-75-36 mit einem Schneckendurchmesser von 75mm und einem L/D Verhältnis von 36.

Linie 4 basiert auf zwei Einschneckenextruder GTS 1-75-36 mit einem Schneckendurchmesser von 75mm und einem L/D Verhältnis von 36.

Seit vielen Jahren hat der Einsatz von Glasfasern in der Mittelschicht für PPR Rohre Einzug gefunden. Diese Glasfasern werden mit einem dritten Extruder in der Co-Extrusion eingebracht.

GermanTwinscrewS liefert ausschließlich die Komplettlinie mit der Komplettverantwortung für die PPR Rohre in Mono- und Co-Extrusionsausführung. In diesem Lieferumfang ist der Rohrkopf mit Düsensätzen ebenso enthalten wie der Co-Extrusionsadapter. Jede Linie beinhaltet ein langes Vakuumbecken mit zwei separat einstellbaren Vakuumzonen, Kühlbecken, einen Abzug, eine Trenneinheit und entsprechende Ablage. Zum Trennen der PPR Rohre wurde ein speziell rotierendes Messersystem entwickelt, welches sehr schnell und annähernd geräuschlos arbeitet.

Sie finden Ihr Produkt nicht?

Fragen Sie separat an unter inquiry@germantwinscrew.de.

Angebot
Angebot